Dienstag, 6. Juli 2021

Snack Box XXL von Manga Mafia

Guten Tag liebe Leser,

Nachdem ich bereits im Januar 2018 zwei Süßigkeitenboxen von Japancrate und Sugafari probieren konnte, habe ich dieses Jahr eine Snack Box XXL von Manga Mafia geschenkt bekommen. (Hier geht's zum Artikel)
Daher hier nun eine Übersicht über den Inhalt und ein paar Worte.

Snack Box XXL

Die Box kann für 50€ entweder Online bestellt (Link zu Box), im Laden oder auch bei einer Convention (wenn Corona vorbei ist) gekauft werden.


Die Kiste ist vollgepackt und wenn man Sie im Laden oder der Convention selbst holen kann, muss man sich um die Verpackung und die Versandkosten hier keinerlei sorgen machen.
Der Inhalt meiner Box bestand vor allem aus Mochis und Ramune. Während ich diese Art Mochis eher skeptisch gegenüberstehe, habe ich mich über die 6 Sorten Ramune sehr gefreut (zusammengerechnet einen Wert von ca. 18€). Die meisten Sorten kenne ich noch nicht und hätte ich mir sicher irgendwann nach und nach geholt.
Die Pie Cookies, die ich ja bereits probiert habe, schmecken klasse und war die Süßware, die ich unbedingt einmal probieren wollte. Mein persönlicher Jackpot in der Kiste. Vor allem da ich gerade sehe, dass diese Sorte seit dieser Woche nun nicht mehr über Manga Mafia erhältlich ist.
Leider sind bei dieser Box generell asiatische Produkte und nicht nur japanische Produkte enthalten, wie es bei Japancrate und Sugafari der Fall waren. In meinem Fall waren Einzig die Marukawa Kaugummis und die Ramunen aus Japan selbst. Alle weiteren Produkte sind entweder für Deutschland produziert oder kommen aus Thailand bzw. Korea.

Ich würde dieses Snack Pack vor allem Leuten empfehlen, die einfach was neues ausprobieren wollen. Da das meine einzige Box war, kann ich nicht beurteilen ob jedes mal so viele Sorten Ramune drinnen sind. Wer jedoch explizit japanische Süßigkeiten aus Japan haben möchte, sollte lieber auf Sugafari ausweichen. Da hier keine teuren Versandkosten und Lieferzeiten (durch Zoll) aus Japan abwarten muss, gewinnt Sie in dem Punkt deutlich gegen Japancrate, die mit einer Mischung an salzigen Snacks, Süßigkeiten und einem Getränk die größte Vielfalt hatte.

Enthalten waren (mit Verlinkung zu den Reviews):
  • Pie Cookies - Banane - Kaufempfehlung ✔ (Link zum Produkt bei Manga Mafia)
  • Pocky - Erdbeere
  • Pocky - Mandel
  • Azuki Daifuku Mochi
  • Mochi - Grüntee (Link zum Produkt bei Manga Mafia)
  • Mochi - Coconut Pandan (Link zum Produkt bei Manga Mafia)
  • Mochi - Rote Bohne, Sesam & Erdnuss (Link zum Produkt bei Manga Mafia)
  • Choco Pick
  • Marukawa "Kleinkindpackung" Kaugummi
  • Ramune - Cola (Link zum Produkt bei Manga Mafia)
  • Ramune - Wassermelone (Link zum Produkt bei Manga Mafia)
  • Ramune - Ananas (Link zum Produkt bei Manga Mafia)
  • Ramune - Yuzu (Link zum Produkt bei Manga Mafia)
  • Ramune - Blaubeere
  • Ramune - Joghurt (Link zum Produkt bei Manga Mafia)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen